Informationen über das neue HEIC Format für Fotos

HEIC ist ein neues Format (mit dem “.HEIC” Zusatz) für Fotos im iOS 11 und den darauf folgenden aktuelleren Versionen, den iPad Pro Modellen und dem iPad 9.7.

Hochladen von HEIC Dateien

Mac Users und iOS Geräte
Apple unterstützt HEIC auf den macOS Geräten (High Sierra und auch die aktuelleren Versionen). Demnach sollte es keinerlei Problem beim Hochladen dieser Dateien geben.
HEIC Fotos werden folgendermaßen unterstützt:
- unser Uploader (wenn Fotos vor Eintritt in das Kreationsstudio hochgeladen werden)
- im Uploader vom neuen Editor (wenn Fotos innerhalb des Editors hochgeladen werden)

Benutzer von Windows
Es ist nicht möglich HEIC Dateien direkt von einem Windows Computer hochzuladen Hier könnten die Dateien umgewandelt werden:
- Einer der Online HEIC zu JPEG Konverters, oder
- Es kann auch Software heruntergeladen werden, die die Umwandlung von HEIC/HEIF zu JPEG ermöglicht.  *Diese Optionen können auch benutzt werden um solche Dateien als JPG auf einem Android oder Linux Gerät anzuschauen.

In der Application iMazing können die HEIC Dateien einfach herübergezogen werden und entweder in JPG oder PNG Dateien umgewandelt werden. Diese Applikation stellt auch einen Ordner zur Verfügung, wo die umgewandelten Dateien gespeichert werden.

Ich möchte die HEIC Dateien nicht umwandeln. Was kann ich tun?

Hier gibt es zwei Optionen:

1) Die Fotos müssten ausgewählt und geteilt werden. Die Fotos können entweder via Email oder ein Cloud System übertragen werden. Das setzt voraus, dass die Fotos immer noch auf dem iPhone oder dem iPad vorhanden send. Im Zuge der Teilung über Email oder das Cloud System werden die Fotos automatisch in JPEG Dateien umgewandelt. TOP TIP: Wenn Fotos via Email geteilt werden wird immer auch eine Anzahl an Datei-Größen zu Auswahl gegeben. Hier sollte immer die (Maximum) Datei-Größe ausgewählt werden um die bestmögliche Qualität zu erhalten. Bei der Auswahl eines Cloud Systems wie zum Beispiel Google Drive, dann wird es sichtbar sein, dass die Dateien alle den .jpeg Zusatz haben.

2) Hochladen der HEIC Dateien zu Dropbox vom Smartphone oder vom Mac. Dropbox unterstützt schon .heic Dateien (wie auch HEVC Videos). Diese Fotos können also über Dropbox angesehen werden.

Wie kann ich mein iPhone davon abhalten photos im HEIC Format zu speichern.

- Öffnen der Einstellungen
- Die Kamera Einstellungen aufsuchen
- Öffner der "Formate"
- Option von “High Efficiency” auf “Maximale Kompatibilität” wechseln

0 von 0 fanden dies hilfreich
# [SCHREIBEN SIE EINE EMAIL](/hc/de/requests/new) Unser freundliches Kundendienst-Team ist bereit, Ihnen mit all Ihren Fragen zu helfen! # [CHATTEN SIE MIT UNS](#) Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9 - 13 Uhr & 14.30 - 17 Uhr
Samstag - Sonntag: Geschlossen
# PHOTOBOX KUNDENSERVICE Sie konnten nicht finden, was Sie gesucht haben? Wir sind zu Ihrer Hilfe da!
Bitte schicken Sie eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns im live Chat