Anweisungen zum aufhängen der Leinwand

Was enthält das Canvas-Kit?

1 oder 2 x Sägezahnhalter
2 x Schrauben
1 x Haken
1 x Nagel
2 x Haftnotizen (zum Schutz Ihrer Wand)

 

1.png


Anweisungen zur Befestigung:

1) Wählen Sie die Anordnung der Aufhänger. Bei kleineren Leinwänden müssen Sie nur eine Sägezahnhalterung in der Mitte der Leinwand platzieren. Bei größeren Leinwänden können Sie auf jeder Seite der Leinwand eine eigene platzieren.
2) Schrauben Sie die Halterung mit den kleineren Schrauben fest.
3) Markieren Sie mit Bleistift, wo Sie Ihre Leinwand an der Wand platzieren möchten. Denken Sie daran, dass sich der obere Rand Ihrer Leinwand etwas oberhalb Ihrer Bleistiftmarkierung befindet.
4) Nageln Sie den Haken vorsichtig an die Stelle, an der Sie die Wand mit Bleistift markiert haben. Durch leichtes Hämmern des Nagels wird sichergestellt, dass die Wand das meiste Gewicht beansprucht.
5) Jetzt können Sie Ihre Leinwand an die Wand hängen!


Bitte beachten Sie, dass Temperatur - und Luftfeuchtigkeitsänderungen die Eigenschaften Ihrer Leinwand beeinflussen können. Hängen Sie es nicht an einem Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit auf und vermeiden Sie, dass das Kunstwerk über einem Heizkörper hängt.

Um die Farbkonsistenz Ihres Ausdrucks über viele Jahre hinweg zu gewährleisten, vermeiden Sie es, die Leinwand direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen, da die Belichtung die Lebensdauer der Kamera verkürzen kann. Vermeiden Sie es, Ihre Leinwand an Wänden aufzuhängen, in deren Nähe Personen häufig gehen, stehen oder sitzen.

0 von 0 fanden dies hilfreich
# [SCHREIBEN SIE EINE EMAIL](/hc/de-ch/requests/new) Unser freundliches Kundendienst-Team ist bereit, Ihnen mit all Ihren Fragen zu helfen!
# PHOTOBOX KUNDENSERVICE Sie konnten nicht finden, was Sie gesucht haben? Wir sind hier, um Ihnen per E-Mail zu helfen!